Direkt zur Servicenavigation . Direkt zum Inhalt . Direkt zur Navigation .
Zum Europäische Kommission, europäischer SozialfondsEuropäischer Sozialfonds Rheinland-PfalzLogo des Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie  des Landes Rheinland-Pfalz
Illustrativer Bilderbalken

Europäischer Sozialfonds - Mehr Chancen für Rheinland-Pfalz

Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist neben dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und dem Kohäsionsfonds einer der drei Europäischen Strukturfonds. Der ESF ist das bedeutendste arbeitsmarktpolitische Instrument der EU und zugleich wichtiger Eckpfeiler der Europäischen Beschäftigungsstrategie.

Ziel des ESF ist es, einen Beitrag zur Steigerung der Anpassungs- und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und Beschäftigten, der Verbesserung des Humanvermögens sowie zur Verbesserung der Arbeitsmarktchancen und der Integration benachteiligter Personen zu leisten. In der Förderperiode 2007-2013 stehen dafür in Rheinland-Pfalz rund 114 Mio. Euro zur Verfügung.

Neues Anmeldeverfahren für Jobfux und Jugendscout startet!

Das Ministerium für Soziales, Arbeit Gesundheit und Demografie unterstützt die Förderansätze „Jobfüxe zur sozialen und beruflichen Integration von Schülerinnen und Schülern im Übergang von Schule und Beruf“ sowie „Kommunale Jugendscouts zur Unterstützung des Einstiegs arbeitsloser Jugendlicher in Qualifizierung und Beschäftigung“.

Ab sofort können die Projektanmeldungen "JobFux" und "Jugendscout" mit Laufzeit vom 1. Juli 2014 bis zum 30. Juni 2015 eingereicht werden.

Aufruf Jobfux/Jugendscout hier
Erläuterungen Projektanmeldung hier
Anmeldeformular Jobfux/Jugendscout hier

Weiterführende Informationen zu den Förderansätzen Jobfux und Jugendscout hier

European Job Day - 4. Info- und Jobmesse in Trier am 9. Mai 2014

In diesem Jahr findet bereits zum vierten Mal der European Job Day in Trier statt und auch die ESF-Verwaltungsbehörde ist dabei!

Am Freitag, den 9. Mai werden sich um 10 Uhr die Tore der Europäischen Kunstakademie öffnen. Der European Job Day steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der Europawoche vom 5. bis zum 11. Mai.

Die internationale Jobmesse wirbt um ausländische Fachkräfte für Trierer Ar-beitsmarkt und berät zu Beschäftigungsmöglichkeiten in der Großregion. Geboten wird ein buntes Messeprogramm aus Vorträgen, Infoständen und  international tätigen Unternehmen aus der Grenzregion.

Weitere Informationen finden Sie hier

"Jobmesse der Großregion" am 15. Mai 2014

Die ESF-Verwaltungsbehörde ist bei der "Jobmesse der Großregion", am Donnerstag, 15. Mai 2014, in der Saarlandhalle Saarbrücken vertreten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Verzeichnis der Begünstigten

Das Verzeichnis der Begünstigten 2012 ist online.

Die Region Saarland-Westpfalz - ein Landstrich mitten im Herzen Europas

Die Förderung des grenzüberschreitenden Arbeitsmarktes in der Großregion ist ein wichtiges Ziel der Landesarbeitsmarktpolitik. Das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie ist u.a. Partner im Netzwerk EURES-Transfrontalier SLLR. Die Regionaldirektion Rheinland-Pfalz-Saarland der Bundesagentur für Arbeit und EURES-T-SLLR haben folgenden Werbefilm für die Grenzregion Saarland-Westpfalz realisiert.

Pressemeldungen

08.04.2014

Der Europäische Sozialfonds und das Land bereiten Jugendliche auf das Berufsleben vor

Die Landesregierung und der Europäische Sozialfonds (ESF) arbeiten kontinuierlich daran,... mehr


06.03.2014

Dreyer/Schweitzer: Teilhabe am Arbeitsleben stärken

Dreyer/Schweitzer: Teilhabe am Arbeitsleben stärken Zwar ist die Zahl der arbeitslosen Menschen in... mehr


12.02.2014

Dreyer/Schweitzer: Pflegeberufe bieten Chancen

Die Zahl der arbeitslosen Menschen ist in Rheinland-Pfalz im Januar 2014 saisonbedingt leicht... mehr


08.01.2014

Dreyer / Schweitzer: Positive Jahresbilanz 2013

In Rheinland-Pfalz laufen die Planungen für den Förderzeitraum 2014-2020 parallel zu den... mehr