Direkt zur Servicenavigation . Direkt zum Inhalt . Direkt zur Navigation .
Zum Europäische Kommission, europäischer SozialfondsEuropäischer Sozialfonds Rheinland-PfalzLogo des Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie  des Landes Rheinland-Pfalz
Illustrativer Bilderbalken

Europäischer Sozialfonds - Mehr Chancen für Rheinland-Pfalz

Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist neben dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und dem Kohäsionsfonds einer der drei Europäischen Strukturfonds. Der ESF ist das bedeutendste arbeitsmarktpolitische Instrument der EU und zugleich wichtiger Eckpfeiler der Europäischen Beschäftigungsstrategie.

Ziel des ESF ist es, einen Beitrag zur Steigerung der Anpassungs- und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und Beschäftigten, der Verbesserung des Humanvermögens sowie zur Verbesserung der Arbeitsmarktchancen und der Integration benachteiligter Personen zu leisten. In der Förderperiode 2007-2013 stehen dafür in Rheinland-Pfalz rund 114 Mio. Euro zur Verfügung.

Aktuell

Die Aufbewahrungsfrist für ESF-Vorgänge aus der Förderperiode 2000–2006 wurde auf den 30.12.2016 festgesetzt.

Benachrichtigung an die Begünstigten im ESF-Ziel 3 der Förderperiode 2000-2006 pdf-download hier

Halbzeitbewertung ist Online

Die Halbzeitbewertung des Operationellen Programms des Landes Rheinland-Pfalz für den Europäischen Sozialfonds (ESF) im Ziel 2 „Regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung“ der Förderperiode 2007-2013 ist online.

Download der Halbzeitbewertung hier

Verzeichnis der Begünstigten

Das Verzeichnis der Begünstigten 2013 ist online.

Pressemeldungen

15.09.2014

Dreyer/Schweitzer: Jetzt an die Fachkräfte von morgen denken

Im August waren mehr Menschen in Rheinland-Pfalz arbeitslos gemeldet als im Vormonat", teilten... mehr


14.08.2014

Aufrufverfahren für arbeitsmarktpolitische Projekte 2015 gestartet

Die Landesregierung will die Chancen der Bürgerinnen und Bürger in Rheinland-Pfalz auf einen guten... mehr


04.08.2014

Dreyer/Schweitzer: Bedeutung von alternsgerechtem Arbeiten und Weiterbildung steigt weiter

Saisonbedingt ist die Arbeitslosigkeit in Rheinland-Pfalz angestiegen. Im Juli waren rund 115.000... mehr


02.07.2014

Dreyer/Schweitzer: Bessere Jobchancen durch aktive Arbeitsmarktpolitik

„Die Zahl der arbeitslos gemeldeten Menschen ist in Rheinland-Pfalz im Juni weiter gesunken",... mehr