Direkt zur Servicenavigation . Direkt zum Inhalt . Direkt zur Navigation .
Zum Europäische Kommission, europäischer SozialfondsEuropäischer Sozialfonds Rheinland-PfalzLogo des Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie  des Landes Rheinland-Pfalz
Illustrativer Bilderbalken

Europäischer Sozialfonds - Mehr Chancen für Rheinland-Pfalz

Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist neben dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und dem Kohäsionsfonds einer der drei Europäischen Strukturfonds. Der ESF ist das bedeutendste arbeitsmarktpolitische Instrument der EU und zugleich wichtiger Eckpfeiler der Europäischen Beschäftigungsstrategie.

Ziel des ESF ist es, einen Beitrag zur Steigerung der Anpassungs- und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und Beschäftigten, der Verbesserung des Humanvermögens sowie zur Verbesserung der Arbeitsmarktchancen und der Integration benachteiligter Personen zu leisten. In der Förderperiode 2007-2013 stehen dafür in Rheinland-Pfalz rund 114 Mio. Euro zur Verfügung.

Kurzüberblick über die EU Regional- und Sozialfonds in Rheinland-Pfalz

Wie lauten die Prioritäten für 2014 - 2020 beim Europäischen Sozialfonds (ESF) und beim Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE), wie sehen Mitteleinsatz und Ergebnisse für die Periode 2007-2013 aus und welche durch die Fonds in Rheinland-Pfalz geförderten Projekte sind beispielhaft?

Download der Übersicht hier

Halbzeitbewertung ist Online

Die Halbzeitbewertung des Operationellen Programms des Landes Rheinland-Pfalz für den Europäischen Sozialfonds (ESF) im Ziel 2 „Regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung“ der Förderperiode 2007-2013 ist online.

Download der Halbzeitbewertung hier

Verzeichnis der Begünstigten

Das Verzeichnis der Begünstigten 2013 ist online.

EUROPE IN MY REGION

Die Europäische Kommission hat einen Fotowettbewerb gestartet.
Unter dem Motto „EUROPE IN MY REGION!“ können Fotos eingereicht werden die zeigen, wie sich Europa in Ihrer Region präsentiert.

Teilnahmebedingungen und alle weiteren Informationen sind auf der Facebook-Seite der EU-Kommission zu erfahren. Der Wettbewerb läuft bis zum 25. August 2014.

Die Region Saarland-Westpfalz - ein Landstrich mitten im Herzen Europas

Die Förderung des grenzüberschreitenden Arbeitsmarktes in der Großregion ist ein wichtiges Ziel der Landesarbeitsmarktpolitik. Das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie ist u.a. Partner im Netzwerk EURES-Transfrontalier SLLR. Die Regionaldirektion Rheinland-Pfalz-Saarland der Bundesagentur für Arbeit und EURES-T-SLLR haben folgenden Werbefilm für die Grenzregion Saarland-Westpfalz realisiert.

Pressemeldungen

02.07.2014

Dreyer/Schweitzer: Bessere Jobchancen durch aktive Arbeitsmarktpolitik

„Die Zahl der arbeitslos gemeldeten Menschen ist in Rheinland-Pfalz im Juni weiter gesunken",... mehr


02.06.2014

Mindestlohn wird Wirklichkeit

"Die Zahl der arbeitslos gemeldeten Menschen ist in Rheinland-Pfalz im Mai 2014 erneut gesunken",... mehr


05.05.2014

Dreyer/Schweitzer: Berufe in der Pflege attraktiv gestalten

Die Lage auf dem deutschen Arbeitsmarkt hat sich im April durch die Frühjahrsbelebung insgesamt... mehr


28.04.2014

Der Europäische Sozialfonds und das Land bereiten Jugendliche auf das Berufsleben vor

Die Landesregierung und der Europäische Sozialfonds (ESF) arbeiten kontinuierlich daran,... mehr