Direkt zur Servicenavigation . Direkt zum Inhalt . Direkt zur Navigation .
Zum Europäische Kommission, europäischer SozialfondsEuropäischer Sozialfonds Rheinland-PfalzLogo des Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie  des Landes Rheinland-Pfalz
Illustrativer Bilderbalken

Europäischer Sozialfonds - Mehr Chancen für Rheinland-Pfalz

Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist neben dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und dem Kohäsionsfonds einer der drei Europäischen Strukturfonds. Der ESF ist das bedeutendste arbeitsmarktpolitische Instrument der EU und zugleich wichtiger Eckpfeiler der Europäischen Beschäftigungsstrategie.

Ziel des ESF ist es, einen Beitrag zur Steigerung der Anpassungs- und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und Beschäftigten, der Verbesserung des Humanvermögens sowie zur Verbesserung der Arbeitsmarktchancen und der Integration benachteiligter Personen zu leisten. 

Aufrufverfahren gestartet

Die ESF-Verwaltungsbehörde im Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie (MSAGD) hat den Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen für arbeitsmarktpolitische Projekte mit Beginn 01.07.2015-30.09.2015 gestartet.
 
Beachten Sie, dass die Anmeldungen abweichend vom veröffentlichten Aufruf bis zum 15.04.2015 eingegangen sein müssen. Später eingehende Anmeldungen werden nicht berücksichtigt.
 
Das Anmeldeformular und alle weiteren notwendigen Dokumente zum Anmeldeverfahren 2015-2 finden Sie zum Download auf der Homepage  http://esf.rlp.de/esf-foerderung-2014-2020. Für jede bei der ESF-Beratungsstelle (E-Mail-Adresse anmeldung@schneider-beratung.de) eingegangene Projektanmeldung, erhalten Sie eine Empfangsbestätigung.
 
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Beraterinnen und Berater der ESF-Beratungsstelle Rheinland-Pfalz:
 
Silvia Hintz, Tel. 0651-14645-32
Heiner Schneider, Tel. 0651-14645-14

Aufbewahrungsfrist

Die Aufbewahrungsfrist für ESF-Vorgänge aus der Förderperiode 2000–2006 wurde auf den 30.12.2016 festgesetzt.

Benachrichtigung an die Begünstigten im ESF-Ziel 3 der Förderperiode 2000-2006 pdf-download hier

Halbzeitbewertung ist Online

Die Halbzeitbewertung des Operationellen Programms des Landes Rheinland-Pfalz für den Europäischen Sozialfonds (ESF) im Ziel 2 „Regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung“ der Förderperiode 2007-2013 ist online.

Download der Halbzeitbewertung hier

Verzeichnis der Begünstigten

Das Verzeichnis der Begünstigten 2013 ist online.

Pressemeldungen

05.05.2015

Dreyer/Bätzing-Lichtenthäler: Der QualiScheck in Rheinland-Pfalz fördert lebenslanges Lernen

„Die Zahl der arbeitslos gemeldeten Menschen ist in Rheinland-Pfalz im April weiter... mehr


01.04.2015

Dreyer/ Bätzing-Lichtenthäler: Neue ESF-geförderte Projekte starten ab Juli

"Die Arbeitslosigkeit in Rheinland-Pfalz ist im März aufgrund der einsetzenden Frühjahrsbelebung... mehr


02.03.2015

Dreyer/Bätzing-Lichtenthäler: Arbeit zukunftsfähig machen

„Der Arbeitsmarkt in Rheinland-Pfalz ist in einer soliden Verfassung. Auch im Jahr 2015 stehen die... mehr


02.02.2015

Dreyer/Bätzing-Lichtenthäler: Chancen der Zuwanderung nutzen

Die Zahl der arbeitslosen Menschen ist in Rheinland-Pfalz im Januar 2015 saisonbedingt angestiegen,... mehr